Nachrichten zum Thema Allgemein

Allgemein Neues Beratungsangebot startet

Unabhängige Beratung für Menschen mit BehinderungBlomberg. Mit der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatungsstelle“  (EUTB) hat die Stadt Blomberg im „Haus  am Paradies” einen neuen Kooperationspartner gefunden. Seit März können  dort Menschen mit Behinderung und  Angehörige Beratungsangebote in Anspruch nehmen und Informationen er- halten. Als typische „Win-Win-Situation“ kann  man die Kooperation bezeichnen, die  nun seit wenigen Wochen die Angebotspalette im „Haus am Paradies“ um einen  weiteren Baustein vergrößert. Für die Stadt Blomberg ist die Ansiedlung  der als Verein organisierten Beratungs-stelle ein weiteres Mosaiksteinchen, um  die breit gefächerten Angebote und  Kooperationen im Integrationszentrum  weiter zu entwickeln.

Veröffentlicht am 10.05.2019

 

Allgemein Kontinuität an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr

Joachim Hartfelder bleibt Feuerwehrchef

Blomberg. Der alte soll auch der neue Stadtbrandinspektor sein: Einstimmig verlängerte der Stadtrat die Dienstzeit des Amtsinhabers Joachim Hartfelder und bestellte ihn für weitere sechs Jahre zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr in Blomberg.  

Veröffentlicht am 12.04.2014

 

Allgemein Stadtsparkasse mit neuer Vorstandsvorsitzenden

Deutliches Signal für Eigenständigkeit

Blomberg. „Mit der Bestellung von  Kerstin  Jöntgen zum Mitglied im Vorstand und  zugleich zur Vorsitzenden der Stadtsparkasse Blomberg/Lippe hat der Rat der  Stadt nicht einfach nur die Nachfolge  von Knut Winkelmann geregelt, sondern  zugleich ein eindeutiges Signal für die  weitere Eigenständigkeit des Hauses  gesendet.“ Mit diesen Worten verkündete  der Verwaltungsratsvorsitzende, Bür germeister Klaus Geise, die wohl wichtigste Personalentscheidung für das  heimische Geldinstitut seit langer Zeit.

 

Veröffentlicht am 12.04.2014

 

Allgemein 150 Jahre SPD, 110 Jahre SPD in Blomberg !!!

Anlässlich des Jubiläums von Partei und SPD-Ortsverein Blomberg lädt der SPD-Stadtverband zu einer öffentlichen Veranstaltung am

Donnerstag, den 21.11.2013, um 19.30Uhr

in die Flügge´sche Scheune ein.

Im Mittelpunkt der kleinen Jubiläumsfeier wird die Vorstellung eines Buches zur Geschichte der SPD stehen:

„Für Fortschritt und Gerechtigkeit, Eine Chronik der SPD“.

Dieses Buch enthält neben einem allgemeinen Teil zur 150-jährigen Geschichte der SPD auch die Geschichte des SPD-Ortsvereins Blomberg seit seiner Gründung im Jahre 1903 und damit ein gutes Stück Blomberger Lokalgeschichte.

Veröffentlicht am 09.11.2013

 

Der vollbestzte Rathaushaussaal zeigt das große Interesse an der Veranstaltung Allgemein Blomberg 1933

Das Ende der Demokratie vor Ort

Blomberg. Mit einer Gedenkveranstaltung erinnerte der SPD-Stadtverband Blomberg an den 80. Jahrestag der Machtübernahme der Nationalsozialisten und das Ende der ersten Demokratie in Deutsch - land. Vor mehr als 100 Zuhörern berichtete Dieter Zoremba, Archivar der Stadt Blomberg, über das Ende der Demokratie vor Ort in Blomberg. Musikalisch eingerahmt wurde die Veranstaltung durch Lieder und Gedichte gegen das Vergessen durch den Dachkammerchor.

Veröffentlicht am 24.07.2013

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001430980 -

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

05.06.2019 06:48 Wir wollen weiter Träger der Denkanstöße sein
Vor der Presse kündigt der kommissarische Fraktionschef Rolf Mützenich für die Sommermonate eine starke inhaltliche Konzentration auf wichtige Themen an. Die Fraktion werde alles dafür tun, dass Sozialdemokraten sichtbarer werden für die Menschen in unserem Land. Das Videostatement auf spdfraktion.de

04.06.2019 19:49 Rolf Mützenich kommissarischer SPD-Fraktionsvorsitzender
Kölner Abgeordneter übernimmt Vorsitz nach Rücktritt von Andrea Nahles Andrea Nahles tritt an diesem Dienstag vom Vorsitz der SPD-Bundestagsfraktion zurück. Der nordrhein-westfälische Abgeordnete Rolf Mützenich übernimmt als dienstältestes Vorstandsmitglied kommissarisch den Posten. Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Fraktionschefin hat der Geschäftsführende Vorstand der Fraktion einstimmig sein dienstältestes Mitglied Dr. Rolf Mützenich zum kommissarischen Fraktionsvorsitzenden benannt. Der 59-Jährige erklärte

Ein Service von info.websozis.de