150 Jahre SPD

Allgemein


Frank-Walter Steinmeier im Gespräch mit Besuchern

Familienfest der SPD Lippe in Horn-Bad Meinberg

Lippe. Mit einem großen Familienfest in und rund um die Burgscheune in Horn feierte die lippische SPD das 150-jährige Parteijubiläum. Hauptredner war, als gebürtiger Lipper, der ehemalige Bundesaußenminister und derzeitige Vorsitzende der SPD -Bundestagsfraktion Dr. Frank-Walter Steinmeier. In einer sehr persönlichen und emotionalen Ansprache ließ er die Geschichte der SPD Revue passieren.

"Wenn Partei, dann SPD – das war für mich schon als Jugendlicher eigentlich immer klar. Denn die SPD ist immer und überall sichtbar gewesen, wenn es um die Geschichte und die Entwicklung unseres Landes gegangen ist. … Wir sind die älteste demokratische Partei unseres Landes. Darauf können und dürfen wir stolz sein – nicht nur an runden Geburtstagen! … Die Sozialdemokratie war und ist nie perfekt – aber sie hat doch, in entscheidenden Momenten der deutschen Geschichte, auf der richtigen Seite gestanden. Sie ist ein- und aufgestanden, immer wieder, ohne Wenn und Aber, für die Demokratie in unserem Land. Wir sind nicht frei gewesen von Irrtümern. Aber wir haben uns wegen unserer Politik nie so tief schämen müssen, dass wir – wie alle anderen Parteien – immer wieder unseren Namen gewechselt haben. Die deutsche Sozialdemokratie ist die SPD – und das seit 150 Jahren! Dieses Land sähe anders aus ohne die Sozialdemokratie. An den entscheidenden Weichenstellungen in den letzten 150 Jahren deutscher Geschichte waren wir auf der richtigen Seite!"

Die vollständige Rede finden Sie hier.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001407297 -