Alte Bäume weichen für Vattipark-Neugestaltung

Kommunalpolitik

Freistellung für Linden-Allee zum Niederntor

 Blomberg. Die aktuell durchgeführten  Baumfällungen innerhalb des Vattiparks  haben für Unmut bei einigen Bürgern  gesorgt. Bürgermeister Klaus Geise weist  die Kritik zurück: „Am Ende eines demokratischen Prozesses hat der zuständige  Fachausschuss mit 13 zu zwei Stimmen  diese Maßnahmen beschlossen. Vor Ort  kann man jetzt sehr gut erkennen, welche Chancen der Neugestaltung sich  dort ergeben. Der Vattipark war keine  gute Visitenkarte mehr für unsere Stadt  und steht nun vor einer optischen Aufwertung und zugleich einer ökologischen  Neuausrichtung.“

Im Zusammenhang mit der Aufwertung  der Stadteingänge innerhalb des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes hatte  die Verwaltung nach der Bürgerbeteiligung  im September 2017, den Besprechungen  im Fachausschuss sowie einem durch- geführten Ortstermin einen konkreten  Beschlussvorschlag unterbreitet. Dieser  sah eine Baumentnahme zur Schaffung  einer kompletten Sichtachse von der   B 1 auf das Niederntor vor.  Die SPD-Fraktion unterbreitete in der  Diskussion den differenzierteren Vor- schlag, besser durch eine Freistellung  die vorhandene Lindenallee und die  Zuwegung durch das Niederntor hinein  in die Altstadt besonders zu betonen.  Der Hang am Berg müsse nicht hinter   „einer grünen Wand“ versteckt werden,  sondern gehöre eher herausgestellt.  Historisch sei dieser Bereich ohnehin  nicht bewaldet gewesen. Vorsitzender  Günther Borchard stellt klar und blickt  zugleich nach vorne: „Die dazu erforderliche Baumentnahme ist in Anbetracht  des verbleibenden Bestandes durchaus  vertretbar. Wichtig ist die anschließende  ökologische Neuausrichtung der Fläche  mit Blumenwiesen und anderer insektenfreundlicher Bepflanzung.“ Auf die gefällte Linde innerhalb der Allee- bäume angesprochen, erklärt Borchard:  „Im Rahmen der turnusmäßigen Baumkontrolle war dieser Baum bereits im letzten  Sommer als krank und zur Fällung eingestuft  worden. Selbstverständlich ist diese Lücke  baldmöglichst wieder aufzufüllen.“ 

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 001344447 -

16.05.2018 18:40 Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „…für Chancen und Perspektiven“
Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch

10.05.2018 17:25 Zur Miete oder im Eigenheim – Mehr bezahlbare Wohnungen
Jeder Mensch hat bei uns Anspruch auf eine bezahlbare Wohnung. Egal ob jung oder alt, Familie oder Single, in der Stadt oder auf dem Land. Darum sorgen wir für faire Mieten – zum Beispiel mit mehr Geld für den sozialen Wohnungsbau. Schutz vor Mietwucher: Wir stellen die Mietpreisbremse schärfer. Künftig müssen Vermieter offenlegen, wie hoch die

08.05.2018 18:50 SPD-Kriminalpolitik zeigt Wirkung
Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik für das Jahr 2017 belegt, dass die von der SPD durchgesetzten kriminalpolitischen Maßnahmen wirksam sind. „Wir freuen uns, dass die Anzahl der registrierten Straftaten um fast zehn Prozent gesunken ist. Rückläufig ist auch die Zahl der Gewaltdelikte. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist erfreulicherweise um 23 Prozent zurückgegangen. Die von uns durchgesetzte

07.05.2018 06:33 AfB-Bundeskonferenz: Wer Zukunft für die Menschen und unser Land will, muss mehr Bildung wagen!
Unter dem Motto „Mehr Bildung wagen!“ fand am 4. und 5. Mai 2018 in Berlin die Bundeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) statt. Der AfB-Vorsitzende Ulf Daude wurde in seinem Amt bestätigt. Neben den Vorstandswahlen standen inhaltliche Diskussionen um gleiche Bildungschancen ür alle, starke Bildungslandschaften und die Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit von akademischer

07.05.2018 06:26 200 Jahre Karl Marx – Happy birthday, Karl!
Karl Marx ist einer der wichtigsten Denker der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Doch welche Bedeutung haben seine Lehren heute? Zum 200. Geburtstag widmete die SPD dem berühmten Philosophen einen Festakt. Ob als Ökonom, Philosoph, Journalist oder Historiker: Karl Marx prägte Generationen nach ihm und sein Lebenswerk hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Karl Marx

Ein Service von info.websozis.de